Active Active HA Storage

 

Die effiziente Lösung für den separaten Speicher

ist sehr gut skalierbar und kann verschiedenen Anforderungen angepaßt werden.

Die Volumes werden per iSCSI publiziert.
Dabei ist es möglich verschiedene Speichertypen wie SATA, SAS oder SSD Disks in einem iSCSI Target zu verwenden.

Zwischen den Speicherservern werden die Daten in Echtzeit synchronisiert.

 +       hohe Performance durch Nutzung beider Server
 +       redundante Datenhaltung in Echtzeit
 +       sehr schnelle automatische Umschaltung bei Serverausfall

 

Mehrknoten Cluster

 

Die optimatle Lösung für wachsende und dynamische Unternehmen

Mehrere Virtualisierungsknoten greifen auf ein hochverfügbares Speichercluster zu.

Ein schneller Speicherbus (10G Ethernet, Infiniband) ist sinnvoll.

+       stark ausbaufähig: wenn Sie mehr Rechenleistung benötigen setzen Sie einfach weitere Knoten hinzu
+       unterstützt das Umwälzen der Hardware 

 

 

 

 

 

 

Die optimale Lösung für kleinere Unternehmen

Auf 2 Knoten kann man recht viel unterbringen. Durch virtuelle Maschinen wird die Rechenleistung beide Knoten genutzt.

Die Disk's der virtuellen Maschinen werden in Echtzeit gespiegelt. Damit erlangen Sie Daten-Redundanz.

Fällt ein Server aus startet der andere Server die virtuellen Maschinen automatisch neu.

Die IT-Infrastruktur steht nach wenigen Minuten wieder zur Verfügung.

+      kostengünstig (nur 2 Server), einfache Struktur

-       begrenzt ausbaufähig.